Windschiefe, selbstgemachte Hochzeitstorte 2 / Whimsicle, selfmade wedding cake 2

Hi!!!

Schon wieder eine Woche vorbei, somit hab ich die erste Arbeitswoche wieder hinter mir! Ich hab euch ja am Mittwoch schon ein bisschen über mein Tortenabenteuer berichtet und mit der ausgelaufenen Tortenform geendet…

Another week gone and my first week at work is already over! I told you about my wedding cake adventure on wednesday and ended with the cake debacel…

Das war dann der Moment in dem ich doch kurzfristig die Nerven geschmissen hab, ich hab überlegt ob ich jetzt lachen oder weinen soll, mich dann aber doch fürs lachen entschieden (und das Foto auf Facebook geteilt, Galgenhumor nennt man das ;-)) Ich weiß bis heute nicht warum die Form ausgeronnen ist, ich hab sie mit genau diesem Rezept schon getestet, kleide sie immer mit Backpapier aus, also echt keine Ahnung… Dagmar hat mir dann 2 andere, große Formen (mit Boden) geborgt, ich hab nochmal 4 Massen Sachertorte gebacken und zusammengebaut, mit Creme bestrichen und Fondant verziert. Das hat bei dem Riesenteil doch schlechter funktioniert als bei den kleinen, aber im Endeffekt war ich ganz zufrieden:

That was the moment when I didn’t know if I should cry or laugh… I chose the laughing and postet the picture above on facebook (thats gallows humor)! Up to this day I don’t know why the batter didn’t stay in the cake pan, I already tried it with the exact same recipe before. Dagmar was my knight in shining armour and lend me two other cake pans. So I baked more cake and covered it in cream and fondant. That was way harder with this giant cake than with the smaller ones, but in the end I was quite comfortable with the outcome:

Die ganz aufmerksamen unter euch werden nun fragen: ja wo ist denn der große Teil bei den endgültigen Hochzeitsfotos? Ja leider ist auch der Transport von Torten nicht so einfach, vor allem wenn es sich um Riesentorten handelt! Gott sei Dank habe ich die Teile erst direkt bei der Location zusammen gesetzt, so war es schon einfacher, aber leider hat der große Teil den Transport nicht gut überstanden. Sie hat sehr unförmig ausgeschaut (schon vorher, aber nachher noch mehr ;-)) und gar nicht mehr schön, also hab ich mich entschlossen einfach nur zwei Teile stehen zu lassen, das sah auch schön aus und die wenigsten wussten, das eigentlich mehr geplant war!!

Some of you might wonder why this part of the cake is not in the final wedding pictures. I got to know that transportation of giant cakes is not an easy task! I put the parts together at the location, so I did transport them separately, which was really a good idea. Anyway, the large part didn’t look very good after transporting it over 100km in August heat (as it wasn’t perfect before the transport…), so I decided to just set up 2 parts. It looked quite good, and most guests didn’t even know that it was planned differently.

Es musste auch keiner Hungern, die Torte gabs mit Brötchen schon zur Agape und am Abend gabs noch ein Dessertbuffet. Zum kleinsten Teil wisst ihr noch nichts, da gibt es auch nicht viel zu sagen. Es handelt sich um eine einfache Karottentorte nach diesem Rezept. Als Cake Topper wollten wir nicht das klassische Brautpaar und haben uns für zwei bunte Barbapapas entschieden 😉

Nobody had to starve, we cut the cake directly after the ceremony and there was a dessert buffet at night too. There’s not much to say about the smallest part of the cake. Its a simple carrot cake, made according to this recipe. We didn’t want to have a traditional cake topper, so we chose two colourful barbapapas 😉

Beim Torte anschneiden hatte ich die Hand oben, also wir wissen alle was das heißt 😉 Ich wünsch euch ein schönes Wochenende!!

My hand was on top when cutting the cake, so you all know what that means 😉 I wish you a great weekend!

Link des Tages / Link of the day

 Kichererbsen-Schoko-Torte

 Triple-C-Cake (Chickpea-Chocolate-Chip-Cake)

Ich bin Ulli und als Fitness- und Ernährungstrainerin motiviere ich dich hier zu gesundem Essen und Sport! Wie das auch mit Kindern vereinbar ist? Lies rein, ich zeig es dir!