Andalusien mit einem Panda namens Juan Long

Hallo ihr Lieben!!!!

Ich bin wieder zurück!!! Schön wars, so viel kann ich sagen!! Einige von euch haben es ja erraten: wir waren in Südspanien, Andalusien, genauer gesagt in Salobrena.

Nach einer kurzen Einschulung hab ich uns mal nach Malaga geflogen…

Nachdem wir in Malaga unser Auto, den Fiat Panda, in Empfang genommen haben sind wir dann weiter Richtung Osten gefahren, nach Salobrena. Dort haben wir im Best Western Hotel Salobrena gewohnt. Das Hotel kann ich echt empfehlen, es waren überwiegend Pensionisten dort, und wir halt 😉 Also es war sehr ruhig, gepflegt, das Personal sehr nett und das Essen sehr gut!! (All Inclusive!)

Die Kosmetikprodukte im Zimmer sind mir sehr zugute gekommen, vor allem das Shampoo war perfekt auf mich und meine momentanen „Übergangshaare“ abgestimmt:

Einen Tag waren wir wandern in der Sierra Nevada. Der Weg dorthin hat sich als sehr schwierig heraus gestellt, es gab zwar schöne Ausblicke aber auch eeeenge Gassen, wirklich eng, wirklich steil…aber wir haben es bis zum Parkplatz geschafft und dann konnte die ca. 5-stündige Wanderung beginnen!

Gleich am Anfang hat uns noch ein süßes Miezi willkommen geheißen!!

Ich seh dich nicht, das heißt du siehst mich auch nicht 😉 Diese kleine Maus haben wir glaub ich zu Tode erschreckt, so eine arme…

Nachdem unsere Nerven gegen Ende noch auf die Probe gestellt wurden (nach einem Schild mit 1 km bis zum Ziel waren es beim nächsten Schild plötzlich 1,3km) haben wir es doch bis zum Gipfel geschafft und wurden mit einer tollen Aussicht belohnt!

Überall hat es geblüht, dort ist schon so richtig Frühling!!

In Granada waren wir bei der berühmten Alhambra, die zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde!! Leider durften wir nur mehr die Gärten anschauen, für das Innere der Gebäude waren wir zu spät…aber ich glaube wir hätten eh nicht viel mehr gehen können, waren nach der Wanderung doch ganz schön fertig 😉

Am Heimweg noch den Sonnenuntergang über Granada angeschaut – hier seht ihr auch unseren Juan Long, den Panda 😉

So, und das wars für heute, morgen gibts dann Teil 2!!!

Schönen Abend!!

Ich bin Ulli und als Fitness- und Ernährungstrainerin motiviere ich dich hier zu gesundem Essen und Sport! Wie das auch mit Kindern vereinbar ist? Lies rein, ich zeig es dir!