Gesundes Schoko-Minz-Mousse

Schönen Sonntag!!

Hoffe ihr genießt das Wochenende!! Ich auf jeden Fall, viele Unternehmungen mit Freunden, das ist immer schön und für mich Entspannung, weil ich da meist viel lache und nicht einfach immer nur „funktioniere“ sondern auch mal „bin“!

Nachdem ich letzte Woche mit meinen Weißen Schoko-Macadamia-Cookies erfolgreich bei der Initiative Sonntagssüß mitgemacht hab bin ich diese Woche wieder dabei (manchmal brauchts einfach nur einen Kick-Start ;-)) Diesmal wird bei Fräulein Text gesammelt.

Diesmal hab ich ein Rezept für euch das ganz einfach und schnell geht und so gut ist das ich es fast jeden zweiten Tag mache derzeit!! 😉 Es schaut dafür nicht besonders gut aus, manche meinen auch es schaut grauslich aus, tz, aber ich finds einfach nur genial:

Gesundes Schoko-Minz-Mousse

Zutaten für 2 Portionen

1 Avocado
25g Schoko-Proteinpulver (oder ungesüßtes Kakaopulver)
1 TL Kokosöl
ca. 10g Ahornsirup
3 Tropfen Minzöl

Zubereitung

  • Avocado teilen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel in die Küchenmaschine löffeln.
  • Alle anderen Zutaten dazu geben und gut durchmixen.

Wünsch euch noch einen schönen 1. Advent!! 😉

Ich bin Ulli und als Fitness- und Ernährungstrainerin motiviere ich dich hier zu gesundem Essen und Sport! Wie das auch mit Kindern vereinbar ist? Lies rein, ich zeig es dir!
Aktuelle Beiträge
Sommersalat Nudelsalat Pfirsich
Sommersalat: Nudelsalat mit Pfirsich, Tomate und Feta