Übers 30 werden / On turning 30

Heute schreibe ich einen Gastartikel für die liebe Nora – sie wird nämlich im September 40!! Ich lese ihren Blog schon lange und bewundere immer die Leichtigkeit, die tollen Fotos, das tolle Haus, einfach diese tolle Frau, die hier einen kleinen Teil ihres Lebens mit uns teilt. Ich wusste lange nicht worüber ich schreiben soll, ein herbstliches Rezept für sie? Oder doch eine kleine Motivation für ihren geplanten „Fitnesstrip“? Aber dann hats mich gerissen und ich wusste genau was es wird: ich bin vor einigen Wochen 30 geworden, ich schreibe einfach über diese großen Meilensteine im Leben!

Today I’m writing a guest post for the lovely Nora – she’s turning 40 in september! I read her blog since a long time already and I always admire her easiness, the great pictures, the great house, just this great woman in general, who shares a small part of her life with us on this blog. At first I couldn’t decide on what to write about, should I make a fall recipe for her? Or a little motivation for her planned „fitness trip“? But then all of a sudden I knew: I turned 30 some weeks ago, I’ll just write about these milestones in life!

Bisher hab ich gar nicht groß drüber nachgedacht, ja dann bin ich halt 30, was solls… ich fühl mich aber gar nicht so alt wie ich mir vor 10 Jahren die 30 vorgestellt habe. Mein Leben ist auch ganz anders, als ich mir das damals gedacht habe. Ich fühl mich nicht erwachsener. Wisst ihr was ich meine? Manchmal hab ich das Gefühl ich hab nichts erreicht, ich vergleich mich einfach viel mit anderen. Aber wisst ihr was? Jeder hat etwas erreicht, jeder einzelne von euch!!! Nur weil es vielleicht nicht „Standard“ ist und manche das anders sehen, jeder hat seine persönlichen Ziele und jeder erreicht etwas (auch wenn das Erreichte oft von den ursprünglichen Zielen abweicht – that’s life!) Und wie definiert man eigentlich „erwachsen“?

Until now I didn’t think a lot about it, so I’m 30, no big deal… but the thing is, I don’t feel as old as I imagined it 10 years ago, you know? My life is a lot different than I expected it to be. I don’t feel more grown up. You know what I mean? Sometimes I get the feeling that I haven’t achieved anything, I always compare myself too much with others. But you know what? Everyone has achieved something, every one of you!!! And just because it might not be „standard“ or some see it differently, everyone has his own goals and everyone achieves something (although the achievement might differ from the original goal – that’s life!) And how do you even define „grown up“?

In den letzten 10 Jahren ist so viel passiert in meinem Leben: ich bin umgezogen, habe Job gewechselt, ein berufsbegleitendes Studium beendet, Ausbildungen im Sport und Ernährungsbereich gemacht (auch berufsbegleitend), habe Energance gegründet, war insgesamt ca. 9 Monate im Ausland (hab ich extra nachgerechnet, wow, und ich hab immer noch Fernweh ;-))  eine Leitungsfunktion im Hauptjob bekommen (und aufgrund von Umstrukturierungen auch wieder verloren – im Nachhinein gesehen ein Segen, vor allem wenn man die aktuelle Situation betrachtet…), meine Kindheitsliebe geheiratet, einen Hund adoptiert und natürlich diesen Blog hier gegründet. Ich könnte diese Liste natürlich noch endlos fortführen, aber worauf ich eigentlich hinaus will ist das hier: vieles davon war nicht in dieser Form geplant!! Wenn ihr mich mit 20 nach meinen Zukunftsplänen gefragt hättet, und danach wo ich mich in 10 Jahren sehe, hätte ich euch vermutlich ganz andere Dinge erzählt.

During the past 10 years a lot of things happened in my life: I moved to another appartement, got another job, finished my studies besides working a full time job, got educated in sports and nutrition (also besides my full time job), founded Energance , was abroad for a total of about 9 months (I just calculated that, wow, and I still have wanderlust), got a leading position in my job (which I lost some months later because of reorganizations – which is a blessing by hindsight regarding my current situation…), got married to my childhood love, adopted a dog and started this blog of course. I could go on and on but what I really want to say: most of this wasn’t planned in this form!! If you would have asked the 20 year old me about my future plans, where I see myself in 10 years, I would have told you a completely different story.

life_is_what_happens-82933

Obwohl ich vieles vielleicht anders geplant hätte bin ich sehr zufrieden damit wie alles gekommen ist… irgendwie wird doch immer alles gut!! Das weiß ich tief in meinem Herzen und hilft mir momentan auch sehr auf meiner Reise zu mir selbst… Also wenn ihr euch das nächste Mal ärgert, böse oder traurig seid, weil eure Pläne durchs Leben über den Haufen geworfen wurden, denkt an diesen Spruch hier:

Although I had some things planned differently I really like how everything turned out… somehow everything is going to be allright! I know that at the bottom of my heart and it really helps me at my current travel to myself… So the next time you are devastated, angry or sad because your plans were messed up by life, just think about this:

Meine Reise ins neue Jahrzehnt starte ich jedenfalls mit diesem Gedanken:

I’m starting my journey in this next decade with this thought in mind:

Damit wünsche ich der lieben Nora alles alles Gute!! Und euch anderen noch einen schönen Tag!! (Und falls doch jemand ein herbstliches Rezept sucht: die Mohn-Zwetschgen- bzw. Mohn-Birnen-Muffins sind jedes Jahr wieder ein gesunder Hit bei uns!! ;-))

I wish Nora all the best for her birthday and everyone else just a nice day!! (And if you wonder about a fall recipe: the poppyseed-plum- and poppy-seed-pear muffins are a huge hit for us every year!!)

Unterschrift dünn

Link des Tages / Link of the day

Mohn-Marzipan-Gugelhupf
Mohn-Marzipan-Gugelhupf

Ich bin Ulli und als Fitness- und Ernährungstrainerin motiviere ich dich hier zu gesundem Essen und Sport! Wie das auch mit Kindern vereinbar ist? Lies rein, ich zeig es dir!