Meditation

Eigentlich wollte ich euch heute etwas über Meditation erzählen…

I wanted to tell you something about meditation today…

386583_10151249859922732_1090546551_n

… bin mir aber nicht ganz sicher ob ich dazu qualifiziert bin. Ich hab nach meiner Operation schön brav angefangen täglich zu meditieren, 5-15 Minuten, immer geführte Meditationen von Youtube. Das war auch toll, hat mir gut gefallen, ich hab mich auch entspannter gefühlt und sehr positiv! Balu hat sich ab und zu zu mir gesetzt und wir haben gemeinsam meditiert (man beachte: er am Meditationskissen, ich dann eben am Boden ;-))

…but I’m not quite sure if I’m qualified enough to do so. After my surgery I started meditating daily…this time for real. 5-15 minutes, guided meditations from Youtube. It was great and I liked it a lot, felt more balanced and positive!! Balu sometimes did it with me (please note: he is sitting on the meditation pillow, I am sitting on the floor – unpictured ;-))

Balu-meditiert

Einige Wochen später, Auftritt: Mini!

Some weeks later, enter: Mini!

Habt ihr schon mal versucht mit zwei Haustieren (und damit meine ich nicht Fische oder Vögel) zu meditieren? Nein? Dann stellt euch einmal folgendes Szenario vor: ich bereite alles vor, Kerze angezunden, Meditationskissen bereit, Laptop mit dem Youtubevideo daneben, ich bin ganz Oooohm! Die Meditation beginnt, Augen zu, plötzlich: ein kleines, haariges Etwas versucht sich auf meinen Schoß zu stehlen… so weit so gut, ist ja ganz gemütlich, süß wenn da was schnurrt… also weiter mit dem Kopf frei kriegen, ooooohm…. auf einmal ist da eine kalte, nasse Nase am Arm und ehe man sichs versieht versuchen zwei (dir mittlerweile sehr groß vorkommende) haarige Monster gemeinsam auf deinem Schoß Platz zu finden und der Kater fährt seine Krallen aus, weil ihm die Hündin die Ohren geputzt hat…. Spätestens dann hat es sich bei mir ausgeohmt!

Have you ever tried to meditate with two pets (and I don’t mean fish and birds)? No? Imagine the following scenario: I prepare everything, the candle is burning, the meditation pillow is in its place, Notebook with Youtube is on, I’m all oooooohm!! The meditation starts, eyes closed, suddenly: a small, hairy something is trying to climb on my lap… great, nothing happened, actually it’s comfortable and cute when it’s purring… so on to getting the head free, oooohm… a cold, wet nose nudges my arm and faster than I can say „Meditation“ two hairy (suddenly really big) monsters both try to sit on your lap and the cat uses its claws as the dog licked its ears… my oooohm is gone now at the latest!!

Mini-und-Balu

Ich handhabe das jetzt so: ich meditiere durch und während meines Morgenrituals 😉 Und das geht so:

Now I’m doing it like this: I meditate while my daily morning rituals. This is how:

  • Gleich nach dem Aufwachen bleibe ich noch einen Moment liegen und achte auf meine Gefühle. Bin ich freudig gestimmt, oder denk ich mir: ui, noch immer nicht Wochenende. Denke ich sofort an den Berg Arbeit der auf mich wartet, oder freue ich mich darüber am Abend noch Freunde zu treffen? Wenn ich merke, das ich negativ gestimmt bin versuche ich das aktiv umzupolen und denke an etwas schönes, positives das heute passieren wird. Notfalls nehme ich auch mein Dankbarkeitstagebuch zur Hand (von dem ich euch noch erzählen werde)After waking up I lay in bed for some moments and watch my feelings. Am I happy, or am I just thinking: oh no, still no weekend. Do I think about the mass of work thats waiting for me, or am I looking forward to seeing my friends at night? When I see that my feelings are more negative I try to change them in the positive direction by thinking about something I love or look forward to. In case nothing works I get out my gratitude journal (I’ll tell you more about this soon!!)
  • Ich füttere die Katze, versuche den Hund vom Katzenfutter fern zu halten während ich mich 3 Zimmer weiter anziehe, ziehe den Hund an (= lege das Geschirr an, nein, mein Hund hat keinen Mantel!) und mache mich mit ihr auf den Weg nach draußen. Sie ist dann ohnehin damit beschäftigt die Duftmarken aller Hunde der Nachbarschaft zu inspizieren und ich habe Zeit meine Gedanken zu ordnen. Ich horche dann einfach in mich hinein: was beschäftigt mich, was wühlt mich auf, worauf freue ich mich, was habe ich heute vor etc.I feed the cat, try to keep the dog away from the cats food while I put on some clothes three rooms away, „prepare“ the dog for the walk and make my way out. She’s busy examining odor marks of all dogs of our neighbourhood and I have time to sort my thoughts. I hear closely: what is bothering me, what am I looking forward to, what are my to-dos for the day etc.
  • Zum Abschluß unseres Spazierganges gehen wir noch spielen – wir üben derzeit apportieren. Das macht Mini Spaß und mir auch, wenn sie mir freudestrahlend (ja, das geht, glaubt mir, es gibt ein „Grinsgesicht“ bei Hunden!) den Beutel mit den Leckerli zurück bringt!!At the end of our walk we play – we practice retrieving at the moment. Mini likes it and I do too when she brings me the baggie with the treats with a huge smile on her face (yes, dogs have a smiling face, believe me!)

So startet also derzeit mein Tag und ich muss sagen ich bin entspannter und glücklicher seit ich das so mache!! Es gibt auch einige Studien, die ergeben haben, das ein kurzer Spaziergang an der frischen Luft am Morgen Wunder wirkt. Und Spielen auch.

So thats how my days are starting lately and I have to say: I’m more balanced and happier since I’m doing this!! There are also some studies saying that going for a short walk in fresh air in the morning works wonders. And playing does too.

Falls doch jemand lieber eine geführte Meditation (mit oder ohne Tieren) machen möchte, hier meine Favoriten der letzten Wochen:

If you prefer to do a guided meditation (with or without pets), here are my favourites of the last weeks:

Smiling Meditation

Chakra Meditation

Ich wünsch euch noch einen entspannten Tag!!!!

I wish you a relaxed day!!

Unterschrift dünn

Link des Tages / Link of the day

hochzeit kerzenglas Kerzenmeditation

 Candle meditation

Zeen Social Icons

Werbung

  • https://www.fitundgluecklich.net/wp-content/uploads/2015/06/Banner_Stoffwindeln.jpg