{Kindermund} 1,5 bzw. 3,5 Jahre

Die letzte Ausgabe vom Kindermund ist schon wieder ein halbes Jahr her, und heute habe ich erstmals nicht nur lustige Aussagen von Oliver für euch, sondern auch ein paar Wörter von Helena! Sie plappert mittlerweile ganz schön viel und setzt zwei Wörter zusammen – klar, so richtig lustig sind die Aussagen noch nicht, aber süß – und das hier dient mir auch als Erinnerung, daher schreib ich sie hier mit hinein. Also, los gehts:

Um 5:30h, flüsternd, am Sessel vor meinem Bett sitzend: „Maaaama, wieso antwortest du nicht?“ (Ähm, weil ich geschlafen hab?! Keine Ahnung wie lange er da schon saß…)

„Papa ich will einmal mit dir tauchen. Und in allen Ritzen schauen, ob da ein Wal ist.“

Wir schauen einen YouTube-Clip über Bienen (wir gehen auch in die Bücherei und recherchieren dort Dinge, aber online ists einfach schneller…) und da ist ein Roboter, der den Bienen hilft. Der dreht sich und surrt ein bisschen und Oliver sagt: „Mama Bienen wollen eigentlich nicht gemixt werden.

Abends im Bett: „Ich hab dich lieb, genau so wie du bist. Bis zum Mond und wieder zurück. Den ganzen Tag am Abend.“ – Na immerhin am Abend 🙂

Papa darf ich auch einmal dein ferngesteuertes Auto fernen?

Mama ich hab die Helena lieb. Und ich wünsch mir noch eine zweite Helena, aber eine echte, genau wie unsere ist, genau so.“

Ach, und die Windschutzscheibe im Auto hat er letztens „Rausschaue“ genannt – da hab ich es einfach nicht übers Herz gebracht ihm zu sagen, wie sie wirklich heißt. Die „Luchsuse“ im Zoo als Mehrzahl von Luchs haben wir aber doch aufgeklärt, auch wenn es einfach zuckersüß war!

***

Helena spricht wie gesagt auch ein bissl, zum Stillen sagt sie zum Beispiel „Mama Njam Njam“ – und letztens wollte sie „Papa Njam Njam“ als ich nicht da war 🙂 Tja, wenn das so einfach wäre…

Sie sagt auch Ball, Ei (wobei das eher wie „Jei“ klingt) und fängt nun auch an Nein zu sagen. Das allerliebste Wort ist aber „Nacki“ (kennt ihr das Lied? Ihr Lieblingslied!). Und das schwierigste wie ich finde ist „Papagei“ (auch aus einem Lied).

Das wars auch schon wieder mit den lustigen Aussagen (jedenfalls mit denen, die ich hier teilen möchte :-))! Habt ihr einen lustigen Satz eurer Kinder in Erinnerung?

Ich bin Ulli und als Fitness- und Ernährungstrainerin motiviere ich dich hier zu gesundem Essen und Sport! Wie das auch mit Kindern vereinbar ist? Lies rein, ich zeig es dir!