Pfirsich-Cupcakes mit Melonenjoghurt / Peach cupcakes with cantaloupe yogurt

Ich hab gebacken!!! An sich ja nichts besonderes, für mich aber derzeit schon – mit einem 2,5 Wochen alten Baby hätte ich nie gedacht, dass ich backen werde. Es hat mich aber echt gefreut, ich hab ein Rezept gesehen, dass lecker klang und ich gesünder machen wollte, und Max war noch daheim und konnte mit Oliver kuscheln, während ich am werken war. Herausgekommen sind superleckere fruchtige Cupcakes, perfekt für warme Sommertage!!
I baked!! Nothing special normally, but for me it is at the moment – with a 2,5 week old baby I never thought I’d bake. I was in the mood, had picked a recipe that sounded great and that I wanted to make healthier, and Max was still at home and could cuddle with Oliver while I was baking. The result were super yummy and fruity cupcakes, perfect for warm summer days!!

Pfirsichcupcakes-1

Pfirsich-Cupcakes mit Melonenjoghurt / Peach cupcakes with cantaloupe yogurt

Zutaten für 12 Stück ————— Ingredients for 12 servings
300g Pfirsiche (ca. 3)
270g Vollkornmehl
1 Pkg Backpulver
100ml Buttermilch
50g weiche Butter
50g Kokosöl
50g brauner Zucker
50g Honig
3 Eier
200g Zuckermelone
1 EL Zitronensaft
250g griechisches Joghurt
300g Peaches (about 3)
270g whole wheat flour
1 pkg baking powder
100ml buttermilk
50g soft butter
50g coconut oil
50g brown sugar
50g honey
3 eggs
200g cantaloupe
1 tbsp lemon juice
250g greek yogurt

Pfirsichcupcakes-2

Zubereitung / Method

  • Für das Joghurt Melonenfruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und mit dem Zitronensaft unter das Joghurt heben. Kalt stellen.
    Cut cantaloupe in small pieces, mix with lemon juice and yogurt. Put in a cool place.
  • Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen und Cupcakeformen einfetten.
    Preheat oven to 160°C (circulating air, 320F) and grease a cupcake pan.
  • Pfirsiche waschen, halbieren und fein pürieren. Mit dem Mehl, Backpulver und Buttermilch vermischen. (Ich hab einfach alles in die Küchenmaschine geworfen, das hat super funktioniert, obwohl die Pfirsiche noch etwas hart waren)
    Wash peaches, cut in half and puree. Mix with flour, baking powder and buttermilk. (I did that in my food processor, which worked like a charm, although the peaches were a bit hard)
  • Butter, Kokosöl, Zucker und Honig mit dem Handmixer schaumig schlagen und nach und nach die Eier zugeben.
    Mix butter, coconut oil, sugar and honey and add eggs one by one.
  • Die Pfirsichmischung unter den Teig rühren und in die Formen verteilen.
    Add the peach mixture to the dough, mix well and divide evenly in the cupcake pan.
  • Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene für ca. 30 Minuten backen.
    Bake for about 30 minutes in the preheated oven (on the middle rack)
  • Die abgekühlten Cupcakes mit dem Melonen-Joghurt servieren!
    Serve the cold cupcakes with the cantaloupe-yogurt.

Pfirsichcupcakes-3

Die Cupcakes ließen sich sehr gut aus der Form lösen und schmecken echt super!! Ich war ein bisschen überrascht, dachte die Pfirsiche machen den Teig matschig, was aber nicht der Fall ist. Habt ihr schon mal mit Pfirsichen gebacken??
The cupcakes did come out of the pan easily and they taste really yummy!! I was a bit surprised, as I assumed the peaches would make the dough very squishy, which isn’t the case. Did you ever bake with peaches?

Kleines Oliver-Update noch für alle die es interessiert: er wächst und gedeiht, hat schon über 4kg. Er ist immer noch relativ problemlos, hat halt Blähungen wie die meisten Babies – da hilft der Fliegergriff ganz gut, bzw. auch das warme Kirschkernkissen (am besten bäuchlings darauf legen, direkt aufs Stillkissen, Arme und Beine hängen nach unten – das mag er!). Außerdem hatte er glaube ich schon seinen ersten Entwicklungsschub die letzten Tage?! Er kam ja 2 Wochen nach Termin, da könnte das dann schon der 5-Wochen-Schub sein?! War jedenfalls mehr wach, hat viiiiiel mehr getrunken und weniger geschlafen.
A little Oliver-Update for all of you who are interested: he’s growing already and weights more than 4kg. He is still a very low-maintenance baby, he only has flatulence like most babies – so the cherry pit pillow is his best friend. I also think he had his first development spurt this week?! He was awake a lot, I had to nurse a lot more and he slept less.

unterschrift

Ich bin Ulli und als Fitness- und Ernährungstrainerin motiviere ich dich hier zu gesundem Essen und Sport! Wie das auch mit Kindern vereinbar ist? Lies rein, ich zeig es dir!
Aktuelle Beiträge
Halloween Fudge Brownies
Halloween Fudge Brownies