Gesundes Schoko-Minz-Eis (ohne Eismaschine!) / Healthy Mint Chocolate Ice Cream (without Icecream maker!)

Hi!!!

Ich komm ja immer ein bisschen in Stress mit dem verbloggen aller Dinge die ich so tue (wer glaubt er weiß alles über mich weil er den Blog liest täuscht sich also ;-)), so auch mit der Teilnahme am aktuellen Blog Event!! Der passt dafür hervorragend zu meinem aktuellen Experiment, dem Vitamix-Test!!
Sometimes I really get behind with blogging all the stuff I do (so if you’re thinking to know all about me from reading my blog I have to disappoint you ;-)), like with taking part on the current blog event, which fits my current experiment, the Vitamix-Test!

Blog-Event LXXVIII - EISgekühlt (Einsendeschluss 15. Juni 2012)
Das folgende Schoko-Minz-Eis könnt ihr ganz ohne Eismaschine zubereiten (ihr braucht allerdings einen starken Mixer!), es schmeckt superlecker und ist auch noch weit gesünder als traditionelles Eis!!
For the following Mint Chocolate Icecream you don’t need an ice cream maker (but you do need a powerful blender!), it tastes yummy and is a lot healthier than your average icecream!!

Gesundes Schoko-Minz-Eis / Healthy Mint Chocolate Ice Cream

Zutaten ————— Ingredients
1 Tasse Milch nach Wahl
(ich hab Mandelmilch genommen)
3 Tropfen Pfefferminz-Aroma
(ich verwende Primavera 100% naturreines
Ätherisches Öl)
1 EL flüßiger Honig
2 EL Schokochips
Prise Salz
1 cup milk of choice (I used almond milk)
3 drops pure peppermint extract
1 tbsp honey (liquid!)
2 tbsp chocolate chips
Dash of sea salt

Zubereitung / Instructions

  • Alle Zutaten, bis auf die Schokochips, in einer Schüssel vermischen und dann in Eiswürfelbehälter füllen und in jedes Fach ein paar Schokochips streuen (ein großer Behälter geht sicher auch, dann tut sich allerdings später der Mixer schwerer)
    Mix all ingredients (besides the chocolate chips) in a large bowl and fill in an ice cube tray. Put some chocolate chips in each cube (you can also use a larger container, but your mixer will thank you if you don’t)
  • Einfrieren!!
    Freeze!
  • Die Eiswürfel kurz antauen lassen und dann im Vitamix auf höchster Stufe kurz durchmixen. (Wenn ihr keinen Vitamix habt könnt ihr auch einen normalen Standmixer verwenden, dann müsst ihr vermutlich länger antauen lassen)
    Let the ice cubes thaw a bit and then mix in the Vitamix on high. (If you don’t have a vitamix you can use another blender, but might have to thaw the cubes a bit longer)

  • Wenn ihr wollt könnt ihr noch mehr Schokochips drunter rühren!!
    You can add more chocolate chips if desired!

Mmmh, echt gut!!! Und so einfach (also zumindestens mit dem Vitamix!!)…werd ich sicher diesen Sommer noch öfter machen!!! (Die Dekominze ist übrigens Ananasminze aus meinem Garten *freu*)
Mmmmh, yummy!! And so easy (at least with a Vitamix!)… this will be done more often this summer!! (The mint leaves I used for decoration are from my garden *happy*)

Macht ihr öfter Eis? Ich wünsch euch einen schönen Tag!!!!
Are you making icecream often? I wish you a great day!!!

unterschrift

Ich bin Ulli und als Fitness- und Ernährungstrainerin motiviere ich dich hier zu gesundem Essen und Sport! Wie das auch mit Kindern vereinbar ist? Lies rein, ich zeig es dir!