Mango-BBQ-Sauce

HI!!

Wow, die Chicken Fingers dürften was für euch sein, nach den Leserzahlen…oder liegt das an den Babykatzen?! 😉

(Ich lass nichts unversucht um mehr Leser zu gewinnen, haha ;-))

Ich bleib noch kurz bei Katzen, Sylvia von der Rasselbande hat auf einen neuen Blog aufmerksam gemacht: http://ataxiekatzen.blogspot.com/ – Ataxie beschreibt eine Störung verschiedener Bewegungsabläufe, mehr dazu könnt ihr auch auf der Seite selbst lesen!!

Hab euch ja für heute das Rezept für die Mango-BBQ-Sauce versprochen, also bitte, hier habt ihr es, pünktlich zum Wochenende:

Mango BBQ Sauce

Rezept aus dem Oxygen-Magazin

Diese Sauce ist nicht nur günstig und schnell gemacht, sie enthält im Gegensatz zu den künstlichen Saucen aus dem Supermarkt auch viele gesunde Zutaten: Molasse und Ahornsirup mit vielen Antioxidantien, Mineralien und Vitaminen, Mango und Tomaten mit viel Vitamin A und C, und noch dazu wenig Kalorien!

Zutaten (für ca. 72 Portionen – laut Rezept ;-))

1 EL Olivenöl

1 Zwiebel, klein geschnitten

4 Knoblauchzehen, klein geschnitten

1 Mango, geschält und klein geschnitten

eine Dose geschälte Tomaten (meine war ca. 150g – Abtopfgewicht)

1 Tasse Wasser (ca. 250 ml – ich würde nächstens eher weniger nehmen!)

1/2 Tasse Ahornsirup

1/2 Tasse schwarze Molasse

1/4 Tasse Apfelessig

2 EL Zitronensaft

Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  • Olivenöl in einem Topf aufheizen (nicht über 150°C – wenn es raucht ist es zu spät! da entstehen Transfette!!) und Zwiebel, Knoblauch und Mango kurz sautieren (ca. 3 Minuten)
  • Alle anderen Zutaten dazu geben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und zugedeckt bei geringer Hitze 30 Minuten köcheln lassen. Das schaut ungefähr so aus:
  • Den Topf vom Herd nehmen und ohne Deckel ca. 30 Minuten auskühlen lassen.
  • 2 Tassen der Sauce in einem Mixer pürieren und mit dem Rest der Sauce vermischen.
  • Mit Chicken Fingers servieren!

Ok, der letzte Schritt ist natürlich optional, ihr könnt die Sauce auch zu Steak essen, oder als Nudelsauce, oder als Salatdressing…meinetwegen könnt ihr sie auch löffeln 😉 (Macht sie, ihr werdet sehen, der Gedanke wird euch kommen!!! ;-))

Ich wünsch euch ein superschönes Wochenende!!

PS: Ich hab den Eindruck es haben noch nicht alle beim Geburtstags-Gewinnspiel mitgespielt!! 😉

Ich bin Ulli und als Fitness- und Ernährungstrainerin motiviere ich dich hier zu gesundem Essen und Sport! Wie das auch mit Kindern vereinbar ist? Lies rein, ich zeig es dir!
Aktuelle Beiträge
Sommersalat Nudelsalat Pfirsich
Sommersalat: Nudelsalat mit Pfirsich, Tomate und Feta