{Baby} Moodboard für die Babyecke im Schlafzimmer

Für Oliver haben wir ja damals gleich ein eigenes Kinderzimmer eingerichtet (siehe hier), das ist in der zweiten Schwangerschaft anders. Wir haben kein weiteres Zimmer mehr übrig, irgendwann werden die zwei sich das eine Zimmer teilen dürfen (sofern wir nicht umziehen). Daher richten wir vorerst einfach einmal eine kleine Babyecke im Schlafzimmer ein – die hätte beim ersten Mal eigentlich auch gereicht 🙂

Bevor ich euch die fertige Ecke zeige, dachte ich, ich mach heute mal ein Moodboard mit allem was ich für mein kleines Mädchen schön finden würde!! Ich bin ja eigentlich kein Fan von rosa, aber in Kombination mit grau mag ich es sehr gerne (bei Buben war die Kombi grau-grün – irgendwie muss wohl immer grau dabei sein). Unsere Babyecke wird daher voraussichtlich in diesen Farben gestaltet sein.

moodboard babyecke grau rosa

Sterne dürfen irgendwie nie fehlen, und auch Hasen finde ich momentan sehr süß. Gefunden hab ich alle Produkte bei Westwing Now*. Westwing hab ich euch ja schon mal vorgestellt, als ich mir Rezepte für deren Magazin ausgedacht habe (hier und hier). Dort gibt es immer für einige Tage Sales zu bestimmten Themen, aber keine regelmäßigen Produkte. Dieser Teil wird bei Westwing Now abgedeckt – hier findet man allerlei Schönes für daheim, Inspirationen zum Nachshoppen und vieles mehr!!

Ich darf im Shop gar nicht zu viel stöbern, ich geb dort immer gleich mehr aus als ich an Guthaben gesammelt hab (das machen die schon ganz gut mit den Bloggerkooperationen, haha). Was ich für mein Babymädchen gekauft habe und wie unsere Babyecke geworden ist zeige ich euch dann in Kürze!!

Kennt ihr Westwing Now schon? Was ist eure liebste Farbkombi bei Babys?

unterschrift

*Kooperation

Ich bin Ulli und als Fitness- und Ernährungstrainerin motiviere ich dich hier zu gesundem Essen und Sport! Wie das auch mit Kindern vereinbar ist? Lies rein, ich zeig es dir!