Freaky Flavors: Apfel + Lavendel / Apple + Lavender

Banner-Freaky-Flavors

Hi ihr Lieben!! Gehts euch allen gut? Ich hoffe!! Ich muss sagen mir gings schon mal besser (aber auch schlechter ;-)), bin nur momentan irgendwie immer noch in einer Art Umbruch in meinem Leben und weiß noch nicht was die Zukunft genau bringen wird…aber wer weiß das schon!! Immerhin kann ich die kulinarische Zukunft ein bisschen beeinflußen und mich selbst manchmal überraschen, wie zum Beispiel mit den heutigen Muffins, die eine ganz besonders frühlingshafte Freaky Flavor Kombination bieten!!! (Verwende ich zu viele Rufzeichen?! ;-))

Hi!! How are you today? I hope well!!! I have to say I’m feeling a bit off lately, I feel like I’m in a major situation of change and I don’t know where this will lead yet… but nobody can tell the future so I have to let go, I know that! At least I can influence my culinary future a bit and surprise myself, like with todays muffins which are a very spring-like freaky flavor combination! (Do I use too many exclamation points?! ;-))

Apfel-Lavendel-8

Ich hab dieses Rezept  verwendet, aber natürlich wieder einiges geändert um es ein bisschen gesünder zu machen!! Und zwar: meine eigene „Mehl-Mischung“ genommen (zerkleinerte Haferflocken, Kokos- und Kichererbsenmehl), Honig statt Zucker (und reduziert) und ungesüßtes Apfelmus statt Butter – hat super funktioniert!!

I used this recipe but (as usually) changed some things to make it a bit healthier! I used my own flour-mixture (ground oats, coconut- and chickpeaflour), honey instead of sugar (and less!) and unsweetened applesauce instead of butter – worked like a charm!

Apfel-Lavendel-Muffins / Apple-Lavender-Muffins

frei nach diesem Rezept  – 1 Cup = ca. 250ml/ free after this recipe

Zutaten ————— Ingredients
1 Tasse Haferflockenmehl*
3/4 Tasse Kichererbsenmehl*
1/2 Tasse Kokosmehl*
1/2 Tasse Honig
3 TL Backpulver
Prise Salz
1/2 Tasse Milch nach Wahl
2 Eier
2 TL Lavendelblüten
3/4 Tasse Apfelmus
2 Tassen Äpfel, klein geschnitten (ca. 3 kleine Äpfel)
1 cup oatflour*
3/4 cup chickpea flour*
1/2 coconut flour*
1/2 cup honey
3 tsp baking powder
dash of salt
1/2 cup milk of choice
2 eggs
2 tsp lavender blossoms
3/4 cup apple sauce
2 cups diced apples (approx. 3 small apples)

* Alternativ einfach 2 1/4 Tassen Mehl nach Wahl.
* Alternatively just use 2 1/4 cups flour of choice.

Zubereitung / Preparation

  • Ofen auf ca. 130°C vorheizen und Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
    Preheat the oven to 130°C and grease a muffin pan (or put papercups in it)
  • Bei Muffins steht ja immer: zuerst die trockenen und feuchten Zutaten separat mischen, dann alles zu einer Masse mischen. Ich mach das immer so: einfach alle Zutaten in einen Topf und fertig! Funktioniert eigentlich immer bisher bei mir!! Also:
    You always read in muffin recipes: mix the dry and wet ingredients separately first and then combine everything. I always go like this: just put everything in a bowl and mix! It worked every time! So:
  • Alle Zutaten mischen, von den geschnittenen Äpfeln aber nur die Hälfte und in die Förmchen verteilen (bei mir waren es 10 Muffins, könnten aber auch 12 werden, irgendwer hat vergessen die halben Äpfel gleich in den Teig zu rühren, ups…)
    Mix all ingredients, but only half of the cut apples, and fill in muffin pan (I got 10 muffins, but maybe you could get 12, as someone forgot to mix half the apples in the dough…ooops)
  • Die restlichen Äpfel darüber streuen und im vorgeheizten Backrohr für ca. 25 Minuten backen.
    Sprinkle with the remaining apples and bake in the preheated oven for about 25 minutes.

 Apfel-Lavendel-5

Sind die nicht schön?? Ich bin ganz verliebt!! Und sie schmecken auch super super gut!! Wären vielleicht auch etwas für den Muttertag?! (Da sind die Blumen quasi gleich mitgebacken, hihi ;-))

Aren’t they pretty? I’m in love!! And they taste very good too! Maybe they are something to make for mothers day?! (The flowers are baked in the muffins this time, haha ;-))

Apfel-Lavendel-7

Mini mag Äpfel ja auch sehr gerne… das hier ist ihr „IchmagaucheinStück“-Gesicht 😉

Mini also likes apples… this is her „Ialsowantabite“-face 😉

Mini-Apfel

Was haltet ihr von der Geschmackskombination? Eigenartig oder nicht? Ich wünsch euch ein tolles Wochenende!!

What are you thinking about this flavor combination? Freaky or not? I wish you a great weekend!

Unterschrift dünn

Ich bin Ulli und als Fitness- und Ernährungstrainerin motiviere ich dich hier zu gesundem Essen und Sport! Wie das auch mit Kindern vereinbar ist? Lies rein, ich zeig es dir!