Feigen-Vanille-Tarte / Fig-Vanilla-Tarte

Hi!!

Bei diesem trüben Wetter hab ich immer Gusto auf Torte… Tarte um genau zu sein… hab erst eine gebacken und die war so gut das ich immer noch davon träume!! Wenig Zutaten und ruck-zuck fertig, vielleicht sollt ich einfach gleich backen gehen…
I always dream about cake when the weather is hazy like today… Tarte to be accurate… I baked one some days ago and it was so delicious that I still dream about it! Little ingredients and fast to make…oh maybe I should just go in the kitchen and get started…

Inspiration war meine Frühstückspizza – ich dachte die hab ich schon lange nicht gemacht!! Obwohl die schon sehr gut ist hab ich diesmal noch ein bisschen etwas geändert (ich hatte nämlich zu wenig Haferflocken daheim ;-)) und sie ist dadurch sogar noch eine Spur besser geworden!!
I took my breakfast pizza as inspiration as I haven’t made it for a while now. Although the old version was pretty good already I changed some things (I had too little oats at home ;-)) and made it even better!

Feigen-Vanille-Tarte / Fig-Vanilla-Tarte

Feigen enthalten viel Vitamin A, B und C, sowie Kalzium, Kalium, Magnesium, Phosphor und Eisen! Diese Inhaltsstoffe sind für die Blutbildung und zur Förderung der Verdauung besonders wichtig, daher ist diese Tarte nicht nur gut, sondern auch noch gesund!!
Figs provide vitamins A, B and C, calcium, potassium, magnesium, phosphor and iron. These ingredients are good for building blood and for digestion, so this tarte is not only tasty but also healthy!

Zutaten ————— Ingredients
Je 1/2 Tasse Kichererbsenmehl, Kokosmehl,
Amaranthmehl und Haferflocken
(oder 2 Tassen Mehl eurer Wahl)
30g Honig
20g Kokosöl
2 EL Apfelmus
Vanillepudding (selbst gemacht oder fertig)
frische Feigen und Weintrauben
1/2 cup of each, chickpea-, coconut-
amaranthflour and oats
(or 2 cups flour of your choice)
30g honey
20g coconut oil
2 tbsp applesauce (unsweetened)
vanilla custard
fresh figs and grapes

Zubereitung / Preparation

  • Ofen auf 120°C vorheizen.
    Preheat oven to 120°C.
  • Mehl, Honig, Kokosöl und Apfelmus zu einem Teig vermischen und in eine gefettete Tarteform drücken.
    Mix flour, honey, coconut oil and applesauce until you have a dough. Press the dough into a greased tarte pan.
  • Vanillepudding auf dem Teig verstreichen und mit frischen Feigen und Weintrauben belegen.
    Spread vanilla custard on the dough and layer with fresh figs and grapes.
  • Im Ofen bei 120°C rund 30 Minuten backen.
    Bake at 120°C for about 30 minutes.

Die Tarte lässt sich bestimmt auch gut mit anderem Obst belegen, oder mit Schokopudding, ui, ich hab da viele Ideen, sooo viele Tartes zu machen!!!
The tarte can be easily adapted, you could use a different fruit or even chocolate custard, I have so many ideas, yay, so much to bake in my future!!

Ich wünsch euch einen schönen Abend!!!
I wish you a great day!!

unterschrift

Ich bin Ulli und als Fitness- und Ernährungstrainerin motiviere ich dich hier zu gesundem Essen und Sport! Wie das auch mit Kindern vereinbar ist? Lies rein, ich zeig es dir!