Gefüllte Datteln, Feigengebäck und Kaffee mit Kardamom und Nelken

Hi!!!

Könnt ihr euch noch an den Nachspeisenturm von meinem Perfekten Dinner erinnern?

Ich hab jetzt endlich alle Vorspeisen- und Hauptspeisenrezepte vom Dinner durch, jetzt bekommt ihr endlich einmal die Nachspeisenrezepte zu Gesicht!! (Und ich weiß einige von euch warten schon sehnsüchtig darauf ;-)) Also, hier gehts los:

Gefüllte Datteln

Zutaten für 4 Personen

12 große Medjool Datteln
50g Butter
1/2 TL Rosenwasser
75g gehackte Pistazienkerne
4 EL Puderzucker
1 EL gehackte Pistazienkerne zum Bestreuen

Zubereitung

  • Die Datteln mit einem scharfen Messer längs einschneiden und vorsichtig entkernen. Die Öffnung mit dem Daumen etwas vergrößern.
  • Die Butter schmelzen und mit dem Rosenwasser und den Pistazien mischen. Den Puderzucker darüber sieben und unterrühren.
  • Alles mit einem Pürierstab zu einem sämigen Brei verarbeiten, bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben.
  • Die Butter-Nuss-Mischung mit einem Teelöffel in die Öffnungen der Datteln füllen. Die Datteln kühl stellen.
  • Nach dem Erkalten die Datteln etwas zusammendrücken, mit Pistazien bestreuen und auf einen Tellen setzen.

Feigengebäck

Zutaten für 16 Stück

6 Feigen (ca. 300g)
150g weiße Mandeln
150g Butter
150g brauner Zucker
1 TL Zimtpulver
4 Yufka-Teigblätter
Puderzucker und Zimtpulver zum Bestäuben

Zubereitung

  • Den Backofen auf 170°C vorheizen. Ein Backblech einfetten. Die Feigen waschen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten und fein hacken. In einer Pfanne 100g Butter zerlassen, den Zucker dazugeben und unter Rühren hellbraun karamellisieren lassen. Die Feigen, die Mandeln und den Zimt untermischen und 2 bis 3 Minuten garen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  • Jedes Teigblatt in 4 Rechtecke teilen. In die Mitte eines jeden Rechtecks 1 EL Füllung setzen.
  • Die Teigecken über der Füllung zu einem Säckchen zusammenfassen und mit einem kleinen Holzspieß (z.B. einem Zahnstocher) feststecken. Die restliche Butter zerlassen und die Teigsäckchen damit bestreichen. Auf das Backblech setzen und im Backofen auf der mittleren Schiene 3 bis 4 Minuten goldbraun backen.
  • Die Holzspieße entfernen.

Kaffee mit Karadamom und Nelken

Zutaten für 1 Portion

1/4l Wasser
4 TL gemahlenen Kaffe
1/3 TL gemahlener Kardamom
1 Prise Nelkenpulver
6 TL Zucker

(diese Angaben sind schon ein bisschen an den europäischen Magen angepasst, normal würde man noch mehr Kaffee nehmen, und doppelt so viel Zucker!!)

Zubereitung

  • 1/4l Wasser zum Kochen bringen, 4 TL gemahlener Kaffee, 1/3 TL gemahlener Kardamom, 1 Prise Nelkenpulver sowie 6 TL Zucker dazu geben 
  • Ein paar Minuten weiter kochen, Schaum abschöpfen, Getränk in kleinen Mokkatassen servieren.

Leider hab ich davon kein Foto gemacht, war beschäftigt die perfekte Gastgeberin zu sein! 😉

So, und zum Schluss dürft ihr heute noch raten wo ich die letzten Tage war:

 

Schönen Abend!!

Ich bin Ulli und als Fitness- und Ernährungstrainerin motiviere ich dich hier zu gesundem Essen und Sport! Wie das auch mit Kindern vereinbar ist? Lies rein, ich zeig es dir!