Schoko-Erdnuss Protein Balls

Wer hier schon lange mitliest der weiß, dass ich meine gesunden Pralinen liebe! In allen Variationen, mit Nüssen, Kakao, vielen Körnern und auch mal mit Proteinpulver (das Eiweiß hält lange satt und hilft beim Muskelaufbau). Das heutige Rezept war ursprünglich gar nicht für den Blog bestimmt sondern nur für Instagram. Ich wurde aber dann so oft danach gefragt, dass ich es nun doch hier auch poste. Die Bilder sind halt nicht so „blogtauglich“, aber das werdet ihr mir hoffentlich verzeihen. (Vielleicht tausch ich sie auch bald aus, ich mach die Kugeln sicher bald wieder!)

Schoko-Erdnuss-Proteinballs

Schoko-Erdnuss Protein Balls

ca. 15 Kugeln (je nach Größe)

Zutaten

1/4 Tasse / 70g Erdnussmus (ungesüsst)
10 Datteln (170g, Gewicht ohne Kern)
30g Proteinpulver mit Schoko Geschmack*
Optional 30g dunkle Schokolade, gehackt oder gesunde Schokochips

*Alternativ kann auch Kakaopulver verwendet werden.

Zubereitung

  • Die Datteln am besten vorher eine halbe Stunde in einer Schüssel mit Wasser einweichen. (Man kann diesen Schritt auch weg lassen, aber manche Datteln sind eher hart und dann tut sich die Küchenmaschine schwerer)
  • Dann die Datteln mit den restlichen Zutaten (bis auf die optionale Schokolade) in der Küchenmaschine zu einer gleichmäßigen Masse pürieren lassen.
  • Am Ende noch optional die Schokolade unterrühren.
  • Mit angefeuchteten Händen Kugeln formen. Diese im Kühlschrank fest werden lassen und dort auch aufbewahren.

Die Kugeln haben letztens bei mir knapp über eine Woche gehalten. Ich denke sie sind auch länger haltbar, aber bei uns wohl immer früher aufgegessen 🙂 Sie sind ein super Snack für Zwischendurch der gut vorbereitet werden kann und auch super portabel. Verwendet man statt des Proteinpulvers Kakaopulver sind sie auch super für Kinder.

Zu meinen Vorsätzen gehört auch wieder mehr Essen vorzubereiten – da passen die Kugeln wirklich gut ins Konzept. Hast du auch solche Rezepte, die einfach immer passen und die du immer wieder machst?

unterschrift

Ich bin Ulli und als Fitness- und Ernährungstrainerin motiviere ich dich hier zu gesundem Essen und Sport! Wie das auch mit Kindern vereinbar ist? Lies rein, ich zeig es dir!