Apfel-Heidelbeer-Mandel-Auflauf / Apple-Blueberry-Almond-Casserole

Der heutige Auflauf ist eigentlich nichts besonderes – ein paar Äpfel, ein paar Heidelbeeren, ein nussiger Teig oben drauf und ab in den Ofen. Aber irgendwie ist er es doch, er mag nicht so aussehen, aber er schmeckt einfach bombastisch gut, und ist vollgepackt mit Vitaminen und Antioxidantien. Wer darauf wert legt: er ist auch paleo (und vegan möglich, mit einem Chia Ei). Und wer nicht glaubt, dass Nüsse blähen, kann ihn auch beim stillen essen (ich habs schon fast aufgegeben darauf zu achten was ich esse – der kleine Mann hat irgendwie so und so Blähungen :-()
Today’s cake is nothing special at first sight – just a few apples and blueberries, a nutty batter on top and in the oven it goes. But somehow it is special, it might not look very appealing, but it tastes fantastic and is packed with antioxidants and vitamins. And for those who care: its paleo (and possibly vegan too, if you use a chia egg). And if you don’t believe that nuts are flatulent you can also eat it while nursing (I don’t really care anymore what I’m eating – it bloats the little man anyway, whatever I eat  :-()

Apfel-Heidelbeer-Auflauf

Oh und der Auflauf ist auch superschnell gemacht, ein Muss als frischgebackene Mami. Da reichts wenn das Baby kurz zufrieden glucksend in der Wippe sitzt, der Hund am Platz schläft und sogar der Kater gemütlich döst – schnell ab in die Küche, schnippeln und zusammen mischen, und in Null Komma nichts sitzt man gemütlich mit einem Stilltee und dem warmen, duftenden Auflauf da und genießt den Tag! (Oder das Baby beschließt die Wippe ist doch doof, der Hund will jetzt unbedingt Gassi gehen und der Kater hat sooo großen Hunger. Aber das ist eine andere Geschichte… ;-))
Oh and it is done super quick, a must as new mummy. When the baby is happily drooling in the rocker, the dog is sleeping and even the cat is silent – a quick trip to the kitchen, some cutting, some mixing, and in no time you are sipping on a cup of tea and enjoying this warm, fragrant cake in pure silence!! (Or your baby decides that he doesn’t like the rocker anymore, the dog needs a walk RIGHT NOW and the cat is just soooo hungry. But this is another story…)

Apfel-Heidelbeer-Mandel-Auflauf / Apple-Blueberry-Almond-Casserole

Apfel-Heidelbeer-Auflauf2

Zutaten ————— Ingredients
Füllung
3 süße Äpfel
100 g Heidelbeeren (gefroren ist ok)
1 EL brauner Zucker
1 EL Kokosöl
1 TL Lebkuchengewürz

Teig
3/4 Tasse (100 g) geriebene Mandeln
2 EL brauner Zucker
1/2 TL Vanillepulver
1/2 TL Backpulver
Prise Salz
1 EL Kokosöl
1 Ei
1/5 Tasse Milch nach Wahl

Filling
3 sweet apples
100 g blackberries, frozen are fine
1 Tbsp brown sugar 
1 tbsp coconut oil
1 tsp pumpkin pie spice

Batter
3/4 cup ground almonds (100 g)
2 Tbsp brown sugar
1/2 tsp ground vanilla
1/2 tsp baking powder
a pinch of salt
1 Tbsp melted coconut oil
1 egg
1/5 cup milk of choice

 Zubereitung / Method

  • Ofen auf 200°C / 400°F vorheizen. Die Äpfel klein schneiden. 
    Preheat oven to 200 °C/ 400 °F. Cut apples on bite-sized chunks.
  • Kokosöl und Zucker erhitzen und die Äpfel und Gewürze zufügen. Für 5 Minuten sautieren, bis die Äpfel karamellisiert und etwas weich sind.
    Melt coconut oil and sugar on high heat and add the apples and spices. Sauté for 5 min until the apples are caramelized and slightly tender.
  • Mandeln mit Vanille, Zucker, Backpulver und Salz mischen. Das Ei, Kokosöl und die Milch dazufügen.
    Mix almond flour with vanilla, sugar, baking powder and salt. Stir in the egg, coconut oil and milk.
  • Die Heidelbeeren unter die Apfelmischung rühren und in eine Auflaufform geben. Den Teig darüber streichen.
    Mix the blueberries and the apple mixture and place in a baking dish. Pour the batter on top of the fruit.
  • Im Ofen für ca. 15-20 Minuten backen. Der Auflauf sollte goldbraun sein.
    Bake in the oven for 15-20 min. depending on your oven. The cake should be golden brown on the entire surface.
  • Am besten warm genießen!
    Serve the cake while it is still a little warm.

Apfel-Heidelbeer-Auflauf3

Lecker!! Was macht ihr am liebsten mit Äpfeln? Viele Ideen findet ihr momentan bei Bernadette von Verkocht 😉
Yummy!! What is your favorite apple recipe? You’ll find a lot more ideas at Bernadettes Blog Verkocht.

unterschrift

Ich bin Ulli und als Fitness- und Ernährungstrainerin motiviere ich dich hier zu gesundem Essen und Sport! Wie das auch mit Kindern vereinbar ist? Lies rein, ich zeig es dir!