Osterpause / Easter break

Ihr Lieben, heute wäre eigentlich ein Workout geplant gewesen – ich konnte es aber nicht machen, weil ich ziemlich verkühlt bin und daher wohl zwangsweise eine Osterpause einlege 😉
I planned to post a workout today – but I couldn’t do it, as I’m sick. So I’m doing kind of an enforced easter break over here. 

Ein von Ulli (@fitgluecklich) gepostetes Foto am

So ist das mit dem Bloggen, man versucht sein Bestes zu geben, manchmal kommt aber einfach das „echte“ Leben dazwischen und man wird erinnert, was eigentlich wirklich wichtig ist. (Gesundheit, oder so wie bei Johanna und Nora das Leben an sich – beide mussten sich gerade von einem geliebten Menschen verabschieden, mein herzliches Beileid!)
Thats how blogging goes, you try to do your best, but sometimes „real“ life reminds us what is really important (Health, or life per se, like in Johanna and Noras case – both had to let go of a loved one recently – my deepest sympathy to both!!)

Falls ihr noch auf der Suche nach österlichen Rezepten seid, wie wäre es mit gebackenen Eiern mit Spinat und Karotten-Frühstückskeksen? Ich kuschel mich dann mal wieder zu meinem kleinen Oliver (der auch verkühlt ist) und wünsch euch noch eine schöne Osterwoche!!
If you are on the lookout for easter recipes, how about baked eggs with spinach or carrot cake breakfast cookies? I’m off to cuddle my little one (who is sick too) and wish you a great easter week!!

Alles Liebe / All the best

Unterschrift dünn

Ich bin Ulli und als Fitness- und Ernährungstrainerin motiviere ich dich hier zu gesundem Essen und Sport! Wie das auch mit Kindern vereinbar ist? Lies rein, ich zeig es dir!