Seesaibling Ragout / Arctic char ragout

Ich bin euch noch das Rezept zum zweiten Seesaibling schuldig – hat jetzt eine Weile gedauert, aber besser spät als nie! Zu Seesaibling Rezepten findet man häufig einfach im Ofen gebraten, schmeckt ja auch lecker. Ich wollte dann aber mit dem gebratenen Fisch noch etwas weiter gehen, und hab ein einfaches Ragout Rezept kreiert. Zusammen mit Gemüse und Erdäpfeln (Kartoffeln) ergibt sich daraus eine ausgewogene, schnelle Mahlzeit.
I still owe you the recipe for the second arctic char I got – took me a while to type it up, but better late than never! When searching for recipes with arctic char you often find it roasted in the oven, which is really yummy. But I wanted to take it a step further and created a simple ragout recipe. Together with veggies and potatoes this is a whole and fast meal.

Seesaibling-Ragout

Seesaibling Ragout / Arctic char ragout

Zutaten ————— Ingredients
1 Seesaibling (Filets ca. 400g)
300g Erdäpfel
2 Zucchini
1 Bund Frühlingszwiebel
2 Paradeiser/Tomaten
Saft von 1 Zitrone
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer*
1 arctic char (about 400g)
300g potatoes
2 zucchini
1 bunch of spring onions
2 tomatoes
juice of 1 lemon
2 tbsp EVOO
salt, pepper*

*ich hab ein 5 Elemente Salz von Cook Element genommen / I was using a 5 element salt from Cook Element

Zubereitung / Method

  • Ofen auf 150°C vorheizen. Den Seesaibling im vorgeheizten Ofen für ca. 20 Minuten durchbraten.
    Preheat oven to 150°C. Roast the char for about 20 minutes.
  • Erdäpfel schälen und würfeln, Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden, Zucchini und Paradeiser waschen und würfeln.
    Peel and dice potatoes, wash spring onions and cut, wash and dice zucchini and tomatoes.
  • Öl erhitzen, Erdäpfel kurz anbraten und Zucchini und Paradeiser zugeben, 10 Min. garen.
    Bring EVOO to a boil and roast potatoes. Add zucchini and tomatoes and cook for 10 minutes.
  • Im Anschluss die Frühlingszwiebel hinzufügen und 10 Min. fertig kochen, mit Gewürzen abschmecken.
    Add spring onions and let cook for another 10 minutes, before you season to taste.
  • Den gebratenen Seesaibling zerteilen und die Stücke unterrühren.
    Trench the roasted char and add the pieces to the ragout.
  • Ev. mit etwas Crème fraiche servieren.
    Serve with some crème fraiche.

Seesaibling-Ragout2

Wirklich sehr einfach und schnell gemacht und wirklich lecker! Super geeignet auch für die Schwangerschaft, denn neben den Vitaminen vom Gemüse enthält der Fisch wertvolles Jod und Omega-3-Fettsäuren. (Ich weiß, lecker schauts am Foto nicht wirklich aus, aber es schmeckt, ich schwörs ;-) )
Its really easy and done fast, and very tasty! Its also great during pregnancy, as it contains lots of vitamins from the veggies and also iodine and omega-3-fatty acids from the fish. (I know, it doesn’t look very appealing on the pictures, but it tastes good, I swear ;-) )

unterschrift

 

Schreibe einen Kommentar